Querkuss


Ich durfte heute die liebe Jessica von Zimelie in ihrem Atelier besuchen und mir mein Schmuckstück abholen.
Via Facebook sah ihr diese wunderschöne Kette als neuen Entwurf und verliebte mich direkt.Zum einen natürlich wegen dem typischen Aschenbrödel Gedanken und zum anderen aber auch wegen dem Produkt ansich.
Es ist schlicht und detailliert gleichzeitig. Dezent und Auffällig. Naturbelassen und doch Sparkly ;)
Widersprüche oder gar Gegensätze liebe ich ja, vielleicht weil ich mich darin wieder erkenne.
Ich schrieb der lieben Jessica natürlich direkt, dass ich es haben musste. Nach einigen Tagen und ein paar Sonderwünschen meinerseits durfte ich an dem sonnigsten Tag überhaupt zu Jessica ins Atelier. Das Atelier war etwas kuschliger als vorgestellt aber dafür mit umso mehr Liebe eingerichtet. Ich glaube ich hätte den ganzen Tag in ihrem Schubfächern und in den Haselnüssen rumschnüffeln können, da ich das kreative anderer soo unglaublich spannend finde. Jessica empfing mich sehr herzlich und war so lieb mir alle meine Fragen zu beantworten. Es war so angenehm mit ihr, dass ich sie bestimmt bald in irgendeiner Form wieder besuchen werden. Mit der viel Feingefühl verpackte sie mir die Kette noch, damit sie den Heimweg gut überstehen würde(ich bin etwas rasant mit dem Fahrrad unterwegs gewesen).Wir unterhielten uns noch eine Weile bis ich sie dann leider verlassen musste, denn Miss Spakles hatte einen vollen Terminplan. Aber ich wollte es mir nicht nehmen lassen, euch ein paar Fotos von meinem neuen Lieblingsstück zu zeigen. Vielleicht findet ja der ein oder andere Gefallen daran. Und falls ihr selber ein paar Wünsche oder Ideen habt, zögert nicht an Zimelie zu schreiben, Jessica geht total klasse auf Sonderwünsche/ Extraanfertigungen ein. 








2 Kommentare:

  1. Die Kette gefällt mir echt gut :)
    voll schöne Idee von ihr !

    AntwortenLöschen
  2. Toll schaut das aus! <3

    Chiara

    http://www.culturewithcoco.com

    AntwortenLöschen