L'oréal Color Riche Collection Exclusive // Heike & Blake





Sind sie nicht einfach wunderschön? Hoch pigmentierte Farben. Cremige und reichhaltige Textur. Verschiedenste Rottöne in einen satten, matten Finish. Die Haltbarkeit, obwohl nicht deklariert, überzeugt. Natürlich hinterlässt man ein paar Spuren an Gläsern etc. aber im Großen und Ganzen hält der Lippenstift ziemlich gut. N° 15 Blake's Red würde ich sogar in einem Atemzug mit MACs Ruby Woo nennen. Der tiefrote, leicht pinke Ton hat einen leichten Blaustich, der die Zähne noch extra etwas weißer erscheinen lässt (riesen Pluspunkt). Durch die Textur lässt sich der Lippenstift sehr geschmeidig auftragen. Sowohl der Auftrag als auch die Haltbarkeit wird durch die Benutzung eines Lipliners verbessert, hierfür passt MACs Lipliner in Cherry, meine kleine Allzweckwaffe für alle roten Lippenstifte. Dann Heike's N° 8. Ein perfektes Orangerot. Mmhhh ein Traum. Kleidet jeden Hautton. Passt hervorragend zum Frühling und zu der hoffentlich bald folgenden leichten Bräune auf der Haut.
Die Swatches sind pur, ohne Lipliner, ohne sonstiges Make Up auf meiner Haut und ich finde selbst der mit Makel bedeckten Haut, schmeicheln die Farben.
Preis- Leistung unschlagbar- sehr gelungenes Produkt L'Oréal, top gemacht!



1 Kommentare:

  1. wow das sieht hammer aus, tolle Farben!!!

    Auf meinem blog kannst du übrigens gerade ein Paar Schuhe deiner Wohl von Office gewinne ;)

    xDaisy
    The Mandarine Girl

    AntwortenLöschen