Let's get naked!

Nein nein nein, das soll jetzt keine Aufforderung zum Ausziehen sein. Naja wenn ihr unbedingt möchtet bitte sehr ;)
Aber nein, es soll eine Aufruf sein, um mehr von seiner selbst Preis zugeben.
Seiner eigenen Natürlichkeit. Und damit meine ich nicht, dass man sich komplett gehen lassen soll.
Es soll viel mehr eine Art stückweise Befreiung sein.
Kein unnötiges Aufbrezeln um sich hinter tonnenweise Make-Up, Shape-Wear und Schlips und Kragen zu verstecken. Seid wer ihr seid!
Motiviert zu mehr Natürlichkeit wurde ich von einem mir nahe stehenden Menschen, der mir erzählte, eine sehr natürliche und dennoch interessant und schöne Frau gesehen zu haben, die ihn förmlich durch ihre Reinheit faszinierte.
Ich fand es beeindruckend, dass etwas für mich so normales auf viele Menschen besonders wirkt..Danach schaute ich mich selbst um und entdeckte wirklich selten diese Art von entspannter Natürlichkeit ohne Druck und ohne Zwang und fand dass es dringend notwendig sei dieses mehr in unsere durch gestylte Gesellschaft zu integrieren. Vielleicht liegt es an Berlin und vielleicht liegt es an der Mode, aber ich vermisse die "Ich-bin-mit-mir-selbst-im-Reinen" Einstellung.



Und darum liebe Menschen- let's get naked!










0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen