Hochzeitsmode

Oh Schreck oh weh im Freundeskreis wird geheiratet.
Halt Moment versteht mich nicht falsch! Also ich freu mich drauf und auch für das Brautpaar,aber seien wir mal ehrlich für die beiden ist es auch ein leichtes das passende zu finden ;)
Nein also jetzt mal im Ernst was trägt Frau zur einer Hochzeit?
Ich persöhnlich habe mir folgende Fragen gestellt um herauszufinden, was erlaubt/ erwünscht ist und mir gefällt.

1.Was trägt die Braut?
Weiß-na klar, aber falls doch nicht sondern beispielsweise rot, dann ist es den Gästen natürlich gestattet weiß zu tragen, was natürlich total sommerlich wäre.

2.Farbthema der Hochzeit
Welches Farbthema hat das Brautpaar gewählt?Ist es gewünscht oder gar unerwünscht dieses Thema wieder aufzugreifen?Oder eine abgeschwächte ggf. pastellige Form davon.Oder gibt es eine Kleiderfarbordnung (ok hier habe ich gerade ein neues Wort geschaffen ).

3.Welches Wetter erwartet uns?
Ja das ist sehr entscheidend!!!Frieren auf ner Party ist nämlich nie angenehm.

4.Wann wird gefeiert-die Uhrzeit?
Abendmode oder auch tagsüber geeignete Garderobe. Sehr entscheidend, da man bei einer reinen Abendgarderobe nicht ganz so hochgeschlossen erscheinen muss.

5.Wo wird gefeiert?
Strand,Garten, Boot....warum wichtig? Die Schuhfrage bzw. die Absatzfrage wird damit geklärt.

6.Was steht mir?
Welche Schnitte kleiden mir gut und worin seh ich völlig bescheuert aus?

Hier ein paar Anregungen

Stylefruits

Zalando

Festamo

Traumwelt Lauterbach

Bonprix


Viel Spaß beim Feiern :)



4 Kommentare:

  1. Ohja, das steht bei mir demnächst auch zum ersten Mal an.
    Aber mal ne Frage. Wie ist es denn um die Länge des Kleides der Wahl bestellt?
    Mir wurde mal gesagt, dass man lang tragen sollte, wenn auch die Braut im langen Kleid heiratet.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das finde ich wirklich nicht so wichtig...da ich denke eine Hochzeit die hauptsächlich tagsüber gefeiert wird muss nicht mit einer langen Abendgarderobe erschlagen werden.
      Da ich zb sehr klein bin,werde ich so gut wie immer was kurzes nehmen.
      Was langes sieht an mir wie ein Kostüm aus :)

      Löschen
  2. Das ist sehr interessant. Danke für den Post. Dann bin ich bestens für die Hochzeit vorbereitet..hahaha.

    Ich würde mich freuen,wenn du mal bei mir vorbeischaust.
    http://caros-schminkeckchen.blogspot.de/

    AntwortenLöschen