Loopschalromantik


ein DIY...






Ok eigentlich wollte ich euch zu Beginn fragen was ihr denkt, was ich aus den Stoffen wohl zaubere...aber mööp... der Titel verrät es euch ja schon :)
Ja ich habe endlich endlich mal wieder etwas genäht....einen Loopschal.
Ich hatte schon seit Ewigkeiten die Stoffe in meiner Stoffsammlung rumzuliegen habe aber nie so richtig gewusst was ich damit anfangen sollte...Kissen, Rock oder ne Schürze...hmmm nee das war alles nicht so passend.
Aber beim rumschnökern auf Youtube habe ich viele viele Tutorials gesehen und mich dann für den Loopschal entschieden.
Nach mehren Fast-Aufgeben, weil meine Nähmaschine mich nur geärgert hat und ich eine essentielle Technik komplett missachtet habe, gelang es mir dann doch endlich den Schal fertig zu stellen.
Und was soll ich sagen...ich liebe liebe liebe ihn jetzt schon!!!
Ich habe etwas festeres Baumwollmaterial gewählt damit der Schal schön standfest und aufgebauscht aussieht :)
Achja besonders hilfreich fand ich die Zick-Zack-Schere die ihr zZ in einem Scherenset bei Tchibo findet.

Hier ein paar Eindrücke....und zum Schluss das wirklich großartige Tutorial von Pattydoo .











Follow my blog with Bloglovin

6 Kommentare:

  1. Ohhh wow, der ist toll geworden. Wirklich sehr sehr schön.

    Liebste Grüße
    Sabrina

    AntwortenLöschen
  2. der ist wirklich super schön geworden! Wenn ich sowas nur auch könnte.. ;-)

    AntwortenLöschen
  3. wirklich sehr schön gewordenl wäre auch genau meins :) Ich mach auch gerne DIY nur eben kein nähen, sondern schmuck und ein paar andere Sachen :)

    Liebe Grüße,
    Fio

    AntwortenLöschen
  4. Toller Schal!
    Würde mich freuen, wenn du mal bei mir vorbeischaust :)

    LG Valentine
    www.valentimebyvalentine.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  5. sieht gut aus:) Ist schön geworden;)

    LG♥
    all-about-me2501.blogspot.de/

    AntwortenLöschen