IN- DUSCH Body Milk by Nivea

Tach auch,
in diesem Post möchte ich euch eine kleine Review über die neue IN- DUSCH Body Milk von NIVEA da lassen :)



Das sagt Nivea:
"Nasse Haut kann die pflegende Formel leichter aufnehmen, so dass sie schnell einzieht. Das Ergebnis: Eine spürbar weiche und gepflegte Haut direkt nach der Dusche. Zusätzliches Eincremen mit einer normalen Body Milk ist nicht mehr nötig!
Hautverträglichkeit dermatologisch bestätigt. Frei von künstlichen Farbstoffen und Silikonen. Biologisch abbaubar.Die reichhaltige Formel der In-Dusch Body Milk mit Mandel-Öl kann von nasser Haut einfacher aufgenommen werden, so dass das Eincremen und Einziehen leichter und schneller geht. Die innovative Formel wird dabei durch Wasser aktiviert. "

Die Inhaltsstoffe:
Aqua, Cera Microcristallina, Paraffinum Liquidum, Glycerin, Cetearyl Alcohol, Hydrogenated Coco-Glycerides, Stearyl Alcohol, Myristyl Alcohol, Parfum, Prunus Amygdalus Dulcis Oil, Sodium Carbomer, Sodium Acrylates/C10-30 Alkyl Acrylate Crosspolymer, Aluminum Starch Octenylsuccinate, Phenoxyethanol, Methylisothiazolinone, Limonene, Linalool, Geraniol, Benzyl Alcohol, Citronellol, Alpha-Isomethyl Ionone, Hexyl Cinnamal, Butylphenyl Methylpropional, Benzyl Benzoate, Benzyl Salicylate, Citral. 

Direkt zum Anfang...yay zur Freiheit von künstlichen Farbstoffen und Silikonen...was haben die auch in meiner Hautcreme zu suchen!?
Biologisch abbaubar-sehr gut!

Die allgemeinen Bedenken, die man Nivea gegenüber an den Tag bringt, schieb ich mal beiseite, denn ich finde die Body Milk eine ziemlich gelungene Sache.

Die ganze Sache soll laut Hersteller ziemlich einfach sein:

1. Duschen Sie wie gewohnt mit Ihrem Duschgel.
2. Cremen Sie anschließend Ihre nasse Haut noch in der Dusche mit der In-Dusch Body Milk ein.
3. Duschen Sie sich erneut mit warmem Wasser ab.
4. Abtrocknen und fertig: Sie können sich sofort anziehen!






So weit so gut. Schwer vorstellbar. Ich muss zugeben, ich hatte meine Bedenken und wollte dafür nicht unbedingt Geld ausgeben. Es sind schließlich 400ml zu ca. 4-5€ und wenn mir das Zeug nicht gefällt habe ich wieder eine Kosmetikleiche mehr im Keller :/
Aber glücklicher Weise habe ich eine ausgesprochen liebe Mutti, die mir die Lotion mal eben so schenkte...ich solle mal testen :) (großes YAY für meine Mama).
 
Ich habe die Milk nun gut 3 Wochen und habe sie auf Herz und Nieren getestet.
Zur Anwendung kann ich eigentlich nur sagen, dass es phänomenal einfach und schnell ist.
Viele werden sich fragen was daran wohl schneller gehen soll...
Alles :)
Die Milk hat eine recht flüssige Konsistenz und ist wahnsinnig ergiebig. Anfangs habe ich immer viel zu viel benutzt, weil ich es nicht gewohnt war wie leicht sich eine Milk verteilen lassen kann.
Ihr müsst maximal zweimal etwas Milk aus der Flasche nehmen und dann zügig verteilen.
Danach direkt nochmal abrausen und voila ihr seid fertig.

Zu  meinem Glück habe ich direkt die Version für trockene Haut bekommen, da ich leider schon vermehrt gehört habe, dass die andere nicht reichhaltig genug sei.
Mir ist direkt nach ein paar Anwendungen aufgefallen wieviel geschmeidiger und weicher meine Haut geworden ist. Besonders empfehlenswert finde ich die Milk nach der Rasur. Meine Beine waren durch das Rasieren immer recht trocken, aber inzwischen konnte ich es ganz gut mit der Milk bekämpfen.

Der typische Nivea Geruch ist natürlich auch hier vorzufinden, allerdings in etwas abgeschwächter Form. Der Duft bleibt auch danach nur noch ganz dezent zurück und liegt euch nicht den ganzen Tag schwer in der Nase. Ihr werdet danach einfach sehr frisch und rein duften.

Ich werde mir die Milk definitiv nochmal nachkaufen, da ich bisher noch nie so recht zufrieden war was die Punkte Anwendung, Duft und reichhaltigkeit angeht und hiermit echt supper super zufrieden bin.



Welche Erfahrungen habt ihr mit der Nivea In-Dusch Body Milk gemacht?





2 Kommentare:

  1. Hört sich ja gut an!
    Ich war zwar anfangs etwas skeptisch,
    aber jetzt spiele ich auch damit mir die
    in-dusch bodymilk zuzulegen :)
    Cooler Blog übrigens, kannst ja mal vorbeischauen:
    http://isaidpardon.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. ich freue mich wahnsinnig über ehrliches feedback <3
    http://heavenlyunfabulous.blogspot.de

    AntwortenLöschen