Vegan!?

Also wie auch viele andere Blogger habe ich mich von der 30 Tage Challenge anfixen lassen.
Viele Veganer beäugen die Challenger natürlich sehr kritisch wofür ich vollstes Verständnis habe, allerdings sehe ich es für mich persönlich als guten Einstieg um zu sehen ob ich mit der Umstellung klarkomme.
Nunja...heute ist mein zweiter Tag und ich muss sagen ich freue mich jedesmal wie blöde wenn es was zu beißen gibt :)
Die Shakes aus dem Buch sind wirklich der Wahnsinn und sehr sättigend, nur leider nicht sehr lange.
Der Appetit auf Brötchen und Co. ist immens besonders wenn ich unterwegs an diversen Bäckerein etc. vorbeikomme.
Matcha- völliges Neuland für mich.Bereits intensiv belesen, leider nur noch nicht getestet aufrgund des Preises.
Bisher habe ich noch nirgens die Möglichkeit gefunden unterwegs einen Matcha mal zu kosten. Das fehlt hier in Berlin noch ganz arg!

Meine Motivation ist derzeitig etwas betrübt da ich rumkränkle und starkes Zahnweh habe, welches schon auf die ganze linke Gesichtshälfte ausstrahlt :(

Die Prüfungen stehen auch an...auch da fehlt die Motivation...hat zufällig jemnand tolle Motivationstipps???
Immer her damit!

Ja und dann gibt es noch etwas tolles: habe einen sehr sehr süßen Blog entdeckt, den ihr euch mal anschauen solltet :)
Der Blog von Karoline geschrieben und befasst sich mit Fotografie. Aber nicht dem typischen Blogger-Style-Fotografie ;)
Liebste Karoline Daumen hoch für deine wunderschöne Traumwelt!
Hier findet ihr Karolines Link!

Bis dahin fröhliches Prüfungsveganisieren :)

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen